Auszeichnung der CHITOS AG für die Soziale Verantwortung des Unternehmens vom MBA International Programm der Universität für Wirtschaftswissenschaften und dem Zentrum für Nachhaltigkeit (CSE)

Auszeichnung der CHITOS AG für die Soziale Verantwortung des Unternehmens vom MBA International Programm der Universität für Wirtschaftswissenschaften und dem Zentrum für Nachhaltigkeit (CSE)

Auszeichnung der CHITOS AG für die Soziale Verantwortung des Unternehmens vom MBA International Programm der Universität für Wirtschaftswissenschaften und dem Zentrum für Nachhaltigkeit (CSE)

 

Donnerstag, 16 März 2017

Eine besondere Ehre wurde der CHITOS AG im Rahmen des 2. Jährlichen Nachhaltigkeitsgipfels (2. Annual Sustainability Summit) für ihre soziale Verantwortung und ihren Beitrag zur Arbeit der ELEPAP zuteil.

Insbesondere hat das MBA International Programm der Universität für Wirtschaftswissenschaften und das Zentrum für Nachhaltigkeit (CSE) die Initiative des Unternehmens im Jahr 2016 ausgezeichnet, die das Rehabilitationsprogramm aller bedürftigen Kinder der ELEPAP in ganz Griechenland unterstützte und für alle ihre Kosten aufkam.

Die CHITOS AG ist ein Unternehmen mit einem hohen Maß an sozialer Sensibilität, das einen wichtigen Kurs mit bedeutenden Projekten sozialer Verantwortung eingeschlagen hat. Mit unserem Motto „Das Gute haben wir in uns“ tragen wir heute weiterhin mit bedeutenden Initiativen wesentlich der Gesellschaft bei und leisten einen Beitrag zum Fortschritt und zur Entwicklung des Landes.

Der Jährliche Nachhaltigkeitsgipfel wurde zum 2. Mal vom MBA International Programm der Athener Universität für Wirtschaftswissenschaften in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Nachhaltigkeit und Exzellenz (Centre for Sustainability and Excellence - CSE) organisiert und hatte zum Ziel, verantwortungsvolle Praktiken und Initiativen der Unternehmen in Griechenland aufzuzeigen.

Die Auszeichnung erhielt die CHITOS AG von Herrn Eric Soderquist, dem Akademischen Leiters des MBA International Programms und wurde von Frau Christina Duma, Leiterin der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit & Marketing der CHITOS AG entgegen genommen.

Auszeichnung der CHITOS AG für die Soziale Verantwortung des Unternehmens vom MBA International Programm der Universität für Wirtschaftswissenschaften und dem Zentrum für Nachhaltigkeit (CSE)

Auszeichnung der CHITOS AG für die Soziale Verantwortung des Unternehmens vom MBA International Programm der Universität für Wirtschaftswissenschaften und dem Zentrum für Nachhaltigkeit (CSE)
Donnerstag, 16 März 2017 19:16

Eine besondere Ehre wurde der CHITOS AG im Rahmen des 2. Jährlichen Nachhaltigkeitsgipfels (2. Annual Sustainability Summit) für ihre soziale Verantwortung und ihren Beitrag zur Arbeit der ELEPAP zuteil.

Insbesondere hat das MBA International Programm der Universität für Wirtschaftswissenschaften und das Zentrum für Nachhaltigkeit (CSE) die Initiative des Unternehmens im Jahr 2016 ausgezeichnet, die das Rehabilitationsprogramm aller bedürftigen Kinder der ELEPAP in ganz Griechenland unterstützte und für alle ihre Kosten aufkam.

Die CHITOS AG ist ein Unternehmen mit einem hohen Maß an sozialer Sensibilität, das einen wichtigen Kurs mit bedeutenden Projekten sozialer Verantwortung eingeschlagen hat. Mit unserem Motto „Das Gute haben wir in uns“ tragen wir heute weiterhin mit bedeutenden Initiativen wesentlich der Gesellschaft bei und leisten einen Beitrag zum Fortschritt und zur Entwicklung des Landes.

Der Jährliche Nachhaltigkeitsgipfel wurde zum 2. Mal vom MBA International Programm der Athener Universität für Wirtschaftswissenschaften in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Nachhaltigkeit und Exzellenz (Centre for Sustainability and Excellence - CSE) organisiert und hatte zum Ziel, verantwortungsvolle Praktiken und Initiativen der Unternehmen in Griechenland aufzuzeigen.

Die Auszeichnung erhielt die CHITOS AG von Herrn Eric Soderquist, dem Akademischen Leiters des MBA International Programms und wurde von Frau Christina Duma, Leiterin der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit & Marketing der CHITOS AG entgegen genommen.